Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


Partner niedergestochen

Nürnberg (ots) Am Sonntag-Morgen geriet ein Streit in einer Wohnung im Nürnberger Stadtteil Steinbühl außer Kontrolle. Ein 44jähriger Mann musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen 4 Uhr kam es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses zwischen einem Paar zunächst zu einem verbalen Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung verletzte die 40jährige Frau den 44jährigen Mann mit einem Messer. Das Opfer musste mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die 40jährige Frau wurde noch vor Ort festgenommen. Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts.
08.01.17
zurückMittelfranken im Internet: Partner niedergestochen


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie