Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


Hundy-Baby auf Tour


Der kleine Schwarzfahrer
Foto: Bundespolizei
Nürnberg. Ein Chihuahua-Welpe stieg am Mittwoch-Nachmittag in eine noch stehende U-Bahn an der Wöhrderwiese ein - ohne sein Herrchen. Eine aufmerksame Reisende nahm sich des Welpens an und übergab das Tier der Bundespolizei.

Weil der kleine Ausreißer zu diesem Zeitpunkt noch nicht als vermisst gemeldet war, wurde er an das zuständige Tierheim übergeben. Mitarbeiter des Heimes konnten den Besitzer ausfindig machen. Nur eine Stunde später konnte der glückliche Welpenbesitzer seinen reinrassigen Vierbeiner abholen und wieder in Obhut nehmen.

Die Umstände, wie die Reise des Hunde-Babys zustande kam, sind nicht bekannt.
11.01.18
zurückMittelfranken im Internet: Hundy-Baby auf Tour


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie