Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


Polizei rettet Frau

Nürnberg. Am Freitag kam es in einer Wohnung im Stadtteil Schweinau zu starker Rauchentwicklung. Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West konnten eine Frau aus der Wohnung retten.

Nachbarn hatten gegen 11.10 Uhr Polizei und Feuerwehr verständigt, nachdem sie in dem Mehrfamilienhaus in der Schweinauer Hauptstraße starken Rauchgeruch und einen ausgelösten Rauchmelder bemerkt hatten.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-West trat die Tür der betroffenen Wohnung ein und konnte in der stark verqualmten Wohnung eine benommene Frau auf dem Sofa liegend auffinden. Die Beamten trugen die Frau daraufhin aus der Wohnung.

Der Auslöser für die Rauchentwicklung war angebranntes Kochgut. Zu einem offenen Feuer kam es nicht. Die 59jährige Frau wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.
21.01.18
zurückMittelfranken im Internet: Polizei rettet Frau


Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Stadt Neumarkt