Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


Brandopfer starb

Nürnberg. Das schwer verletzte Opfer eines Brandes am 11. Januar in einer Wohnung im Nürnberger Stadtteil Rennweg ist jetzt verstorben.

Gegen 14.20 Uhr wurden damals Polizei und Feuerwehr durch mehrere Notrufe mitgeteilt, dass es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bismarckstraße brenne.


Vor Ort übernahm die Berufsfeuerwehr Nürnberg unverzüglich die Löscharbeiten. Außerdem musste sie den Bewohner der Brandwohnung (64) mit schweren Brandverletzungen aus den Räumen bergen.

Zusätzlich erlitten ein 24jähriger Hausbewohner und ein sieben Monate altes Baby Rauchgasvergiftungen. Alle drei kamen in ein Krankenhaus.

Inzwischen ist der 64jährige Mann seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.
24.01.18
zurückMittelfranken im Internet: Brandopfer starb


Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie