Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


Polizistin verletzt

Nürnberg. Am frühen Dienstag-Abend leistete eine Frau im Nürnberger Westen Widerstand gegen Polizeibeamte. Eine Beamtin verletzte sich.

Gegen 17 Uhr wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-West zu einem Familienstreit in der Johannisstraße gerufen. Um ihn zu beenden, forderten die eingesetzten Beamten die 42jährige Frau auf, die Wohnung zu verlassen.

Da sie der mehrmaligen Anweisung nicht nachkam, nahmen sie die Polizisten vorläufig fest. Dagegen wehrte sich die Frau massiv und konnte nur unter Einsatz unmittelbaren Zwanges und Pfeffersprays gefesselt werden.

Die eingesetzte Polizeibeamtin verletzte sich hierbei, blieb aber weiterhin dienstfähig.
07.02.18
zurückMittelfranken im Internet: Polizistin verletzt


Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie