Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


In Wohnung überfallen

Schwarzenbruck. Zwei unbekannte Täter haben am Donnerstag-Abend einen 59jährigen Mann im Schwarzenbrucker Ortsteil Rummelsberg in seiner Wohnung überfallen.

Die beiden Täter klingelten gegen 18.20 Uhr an der Wohnungstür des Mannes. Als der 59jährige Bewohner öffnete, drängten sich die beiden Männer gewaltsam in die Wohnung. Dort schlug einer der Unbekannten auf den Wohnungsinhaber ein. Als der mit lauten Hilferufen auf sich aufmerksam machte, ließen die beiden Täter von ihm ab und flüchteten aus der Wohnung.

Täterbeschreibung:
  1. Täter: etwa 16 bis 18 Jahre alt, etwa 170 Zentimeter groß, kräftig, dunkler Hauttyp, sprach akzent- und dialektfrei Deutsch
  2. Täter: etwa 16 bis 18 Jahre alt, keine weitere Beschreibung vorhanden

Der Mann erlitt bei dem Überfall diverse Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Derzeit wird davon ausgegangen, dass die beiden unbekannten Täter in räuberischer Absicht in die Wohnung des Mannes eindrangen. Aus diesem Grund wurden die weiteren Ermittlungen an das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach übertragen.

Hinweise werden unter 0911/2112-3333 entgegengenommen.
18.05.18
zurückMittelfranken im Internet: In Wohnung überfallen


Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie