Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


Zwei Motorradfahrer tot

Hersbruck. Am Samstagnachmittag ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall bei Neuhaus an der Pegnitz, bei dem zwei Motorradfahrer tödlich e Verletzungen erlitten.

Gegen 16.30 Uhr befuhr ein 74jähriger Motorroller-Fahrer die Straße von Neuhaus in Richtung Plech. Knapp einem Kilometer nach dem Ortsausgang von Neuhaus überholte er einen vor ihm fahrendes Auto und einen Bus. Ersten Ermittlungen zufolge übersah er offenbar zwei entgegenkommende Motorradfahrer und kollidierte frontal mit dem Gegenverkehr.


Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein 22jähriger Motorradfahrer von der Fahrbahn geschleudert und dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der zweite Motorradfahrer (23 Jahre) kam ebenfalls von der Fahrbahn ab und wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen.

Der 74-jährige Fahrer des Motorrollers erlitt schwerste Verletzungen und starb trotz eingeleiteter Reanimation noch an der Unfallstelle.

Die beiden Insassen des überholten Opel Zafira und der Fahrer des Reisebusses erlitten einen Schock und wurden vor Ort medizinisch betreut. Die 30köpfige Reisegruppe des Busses standen unter dem Eindruck des Erlebten und wurden zunächst von alarmierten Notfallseelsorgern ebenfalls vor Ort betreut. Nachdem ein Ersatzbusfahrer organisiert wurde, konnte die Reisegruppe ihre Fahrt fortsetzen.

Zur Klärung des Unfallgeschehens wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen.
07.10.18
zurückMittelfranken im Internet: Zwei Motorradfahrer tot


Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß