Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


Bagger gekapert

Fürth.) Am Samstagnachmittag wurden vier Jugendliche am Golfplatz festgenommen, nachdem sie in eine Baustelle eingedrungen waren und mit einem Bagger Gegenstände beschädigt hatten.

Gegen 16.30 Uhr war das Quartett im Alter von 16 und 17 Jahren in eine Baustelle neben dem Golfplatz eingedrungen. Die Jugendlichen hatten den Bauzaun beiseitegeschoben und die Tür des Bauwagens aufgehebelt. Daraus entwendeten sie Fahrzeugschlüssel, um mit dem Baustellenbagger herumzufahren. Bei ihrer Fahrt beschädigten sie Holzpaletten, Blumenkübel und den Bauzaun.


Danach fuhren die vier jungen Leute auf dem angrenzenden Golfplatz auch noch unbefugt mit einem Golfkart herum. Die Fahrt endete dann an einem Baum. Die Jungs flüchteten und zurück blieb ein beschädigtes Golfmobil.

Mit Hilfe eines Zeugen konnten die Jugendlichen im Nahbereich von Polizeistreifen festgestellt und festgenommen werden.
06.04.21
zurückMittelfranken im Internet: Bagger gekapert