Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


Autofahrer (73) starb

Roth. Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der B2 auf Höhe der Ausfahrt Georgensgmünd ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 73jähriger Mann starb.

Der Senior befuhr gegen 15.10 Uhr die B2 in Fahrtrichtung Nürnberg. In seinem Audi Q3 befand sich zudem eine 65jährige Frau auf dem Beifahrersitz. Auf Höhe der Ausfahrt Georgensgmünd kam der Audifahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett. Der Fahrer lenkte dagegen und verlor offensichtlich die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen überschlug sich mehrfach und blieb auf der linken Fahrspur auf dem Dach liegen.


Bei dem schwer verletzten 73jährigen Fahrer wurden vor Ort Reanimationsmaßnahmen eingeleitet. Er starb jedoch noch an der Unfallstelle.

Die 65-jährige Beifahrerin wurde durch Hefler aus dem Fahrzeug befreit. Sie kam verletzt in ein Krankenhaus. Nach derzeitigem Stand sind ihre Verletzungen nicht lebensgefährlich.
21.06.21
zurückMittelfranken im Internet: Autofahrer (73) starb