Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


Männer schlugen sich

Stein. Am Montagabend kam es vor einem Schwimmbad in Stein zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Beim folgenden Polizeieinsatz wurden Beamte bedrängt und beleidigt.

Gegen 21.30 Uhr wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Stein zu einem möglichen Diebstahl eines Mobiltelefons zu einem Schwimmbad in Stein gerufen. Im Verlauf der Sachbearbeitung kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 31 und 36 Jahren. Dazu mischte sich noch ein Bekannter des 31jährigen Mannes tatkräftig ein.


Den Polizeibeamten gelang es, die Kontrahenten zu trennen. Dabei musste der 36jährige Angreifer mit Einsatz des Schlagstocks zu Boden gebracht und fixiert werden. Daraufhin beleidigten der 31jährige Mann und sein Begleiter die Polizeibeamten mit erheblichen Kraftausdrücken und bedrängten sie.

Der 31jährige Mann und sein 36jähriger Gegner wurden beid em Einsatz leicht verletzt.
29.06.21
zurückMittelfranken im Internet: Männer schlugen sich