Die blitzschnelle Information aus Nürnberg und Mittelfranken


Jugendlichen beraubt

Nürnberg. Am Sonntagnachmittag raubten Unbekannte in der Nürnberger Altstadtdie Kopfhörer eines 15jährigen Jugendlichen.

Gegen 17.40 Uhr begegnete der Junge in der Kartäusergasse einer Gruppe unbekannter Jugendlicher. Unvermittelt griffen einige aus der etwa 15köpfigen Gruppe den Jugendlichen an und forderten unter Androhung von Gewalt die Herausgabe von Wertgegenständen.

Anschließend flüchteten die Unbekannten mit geraubten Kopfhören im Wert von etwa 200 Euro in Richtung U-Bahn Haltestelle Opernhaus.


Einer der Unbekannten konnte beschrieben werden:
  • etwa 15 bis 16 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß, kurz rasierte dunkle Haare, bekleidet mit einer grauen Jacke und schwarzen Jogginghose, trug eine schwarze Bauchtasche und sprach deutsch mit ausländischen Akzent
Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen vor Ort.
07.12.21
zurückMittelfranken im Internet: Jugendlichen beraubt